Das eigene Musikinstrument – Für viele der größte Wunsch

Das eigene Musikinstrument – Für viele der größte Wunsch!

Gerade ist das Jahr 2020 gestartet und vielfach steht der Wunsch nach einem eigenen Musikinstrument auf dem Zettel. Damit die Spielfreude dauerhaft erhalten bleibt und Sie das richtige sowie passende Musikinstrument für sich finden, gibt es allerdings wichtige Details zu beachten. Erfahren Sie in diesem Beitrag grundlegende Eigenschaften die Ihr Musikinstrument erfüllen sollte.

Der Kauf des eigenen Musikinstrumente ist nicht ganz so einfach, wie die Wahl von Produkten für den täglichen Bedarf. Nehmen Sie sich für die Wahl die entsprechende Zeit und Ruhe. Betrachten Sie den Instrumentenkauf als einen Prozess der sich entwickeln muss. Nutzen Sie die Erfahrungen von Musikern aus Ihrem direkten Umfeld. Diese Meinungen sollten Sie in Ihren Entscheidungsprozess mit einfließen lassen. Vertrauen Sie aber nicht blind auf die Meinungen anderer! Nur weil das eine Instrument zu Ihrem Lehrer passt, muss es nicht unbedingt auch bei Ihnen so sein. Doch wie startet man in die erfolgreiche Suche nach dem passenden Musikinstrument? Damit Sie Ihre Suche erfolgreich beginnen können, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag 4 wesentliche Instrumenteneigenschaften mitgeben.

1. Die Ergonomie

Die Ergonomie ist nicht nur am Arbeitsplatz ist ein wichtiges Thema. Auch bei der Auswahl eines Musikinstrumentes ist die Erhaltung und Förderung der Gesundheit ein wichtiger Bestandteil. Angewandte Ergonomie am Musikinstrument bedeutet im Prinzip nichts anderes als die gesundheitsfördernde Gestaltung der Instrumentenmechanik. Gerade bei Kindern, die frühzeitig mit der Instrumentalausbildung beginnen sollte dieser Punkte ein Hauptaugenmerk sein. In den letzten Jahren haben zahlreiche namenhafte Hersteller Instrumente mit einer kindgerechten Mechanik entwickelt. Die Bauweise dieser speziellen Instrumente wurde grundlegenden auf die Bedürfnisse von Kindern angepasst. So liegen z.b. die Tonlöcher näher aneinander oder die Gewichtung wurde optimiert. Wir haben für jedes Instrument eine kindegerechte Variante für Sie herausgesucht und ausführlich mit unserem Musikernetzwerk getestet. Die besten Instrumente haben wir in unseren Mietpark integriert und bieten Ihnen diese in einem sehr flexiblen Mietsystem zum Ausleihen an. Einen Überblick über das Angebot erhalten Sie hier.

Aber nicht nur bei Kindern auch bei Jugendlichen und Erwachsenen ist die Ergonomie bei der Auswahl ein Themenfeld. Unser Tipp: Lassen Sie den späteren Spieler selber testen, ob das angedachte Instrument wirklich zu seinen körperlichen Vorrausetzungen passt.

2. Die Ansprache

Über die Ansprache von Musikinstrumenten wird viel diskutiert und sehr individuell bzw. unterschiedlich beurteilt. Im Wesentlichen unterscheidet man die „leichte“ und die „schwere“ Ansprache. Diese sollte ein Maß dafür sein, wie leicht man auf einem bestimmten Instrument einen Ton herausbringt. Mit einer leichten Ansprache ist gemeint, dass man eben einen Ton leicht hervorbringt, was gerade bei einem Instrument für Einsteiger und Schüler ein erhebliches Qualitätsmerkmal ist. Um diesen Punkt in die persönliche Beurteilung mit einfließen zu lassen, ist das eigene Ausprobieren und Testen von Musikinstrumenten unbedingt notwendig. Jedes Instrument reagiert bei jedem Musiker anders. Somit ist es fast unmöglich, ein Musikinstrument von jemand anderen für sich aussuchen zu lassen. Aus unserem Blickwinkel ein absolutes „MUSS“ für Ihren musikalischen Erfolg.

3. Die Intonation

Bei Musikinstrumenten wird die Feinabstimmung von Tonhöhen als Intonation bezeichnet. Hier ist darauf zu achten, dass das ausgesuchte Instrument neben einer ausgewogenen klanglichen Balance auch eine gute Intonation aufweist. Dieser Punkt stellt im Besonderen bei “günstigen” bzw. “billigen” Musikinstrument eine Problematik dar. Aus Kostengründen wird in die Feinabstimmung vernachlässigt. Spätestens bei dem ersten Zusammenspiel wird Ihnen dieses Defizit extrem auffallen. Unser Rat: Nehmen Sie beim Instrumentenkauf Ihren Lehrer oder einen erfahrenen Musiker mit. So können Sie sicher sein, dass Ihr persönliches Lieblingsinstrument sowohl klanglich als auch Intonationstechnisch ausgewogen ist. Grundsätzlichen sollten Sie diesen Punkt gerade bei sehr günstigen Angeboten genau beleuchten.

4. Das Gesamtpaket muss stimmen

Besonders im Schülersegment spielt nicht nur das Musikinstrument an sich eine entscheidende Rolle. Achte ebenfalls sowohl auf die “Verpackung” als auch auf das entsprechende Zubehör. Die Verpackung älterer Instrumente ist oftmals in einem robusten, sperrigen und schweren Koffer. Dieser kann nur umständlich durch den Schüler zum Unterricht transportiert werden. Ich empfehle Dir einen sogenannten Leichtkoffer mit einer Rucksackfunktion. Dieser bietet Dir nicht nur einen Komfort im Bereich Gewicht und Transport, sondern auch dem Instrument einen entsprechenden Schutz. Eine Rucksackgarnitur ist aus meiner Sicht ein klares MUSS!

Wenn Sie diese 4 wesentlichen Punkte bei Ihrem Instrumentenkauf beachten, werden Sie schnell das passenden Musikinstrument finden. Bleibt abschließend nur noch die Frage offen, wo sie am besten nach Ihrem Instrument suchen. In der heutigen Zeit gibt es viele Wege ein Instrument zu kaufen. Sowohl im stationären als auch im online Handel finden Sie entsprechende Angebote. Bei einem Kauf in einem Onlineshop empfehlen wir Ihnen auf sich folgende Fragen zu stellen:

  1. Was ist das für ein Shop?
  2. Ist im Impressum alles korrekt angegeben?
  3. Wie können Sie den Händler erreichen und wo hat er seinen Firmensitz
  4. Gibt es Bewertungen zu dem Händler?
  5. Achten Sie auf die Liefersituation!
  6. Gibt es eine Money back Garantie?

Wenn Sie sich diese Fragen alle gestellt und überprüft haben, können Sie durchaus den Versuch starten, ein Instrument online zu kaufen. Der stationäre Handel punktet gerade beim Kauf eines Musikinstrumentes durch eine große Auswahl die vor Ort getestet und gegen einander ausprobiert werden kann. Auch die Beratung ist dort um ein Vielfaches intensiver und persönlicher. Ein klarer Pluspunkt.

Wenn Sie gerade am Anfang Ihrer musikalischen Laufbahn stehen und noch nicht genau wissen, ob die Instrumentenwahl die richtige ist, dann leihen Sie sich einfach ein Instrument aus und testen es vor einem möglichen Kauf ausführlich. Eine große Auswahl an Leihinstrumenten finden Sie hier!

Sie haben Zweifel ob Sie vielleicht zu alt sind ein Musikinstrument zu lernen? Warum es sich gerade im fortgeschrittenen Alter lohnt ein Instrument spielen zu lernen lesen Sie jetzt in Töne lernen im Alter – Wenn Erwachsene ein Instrument lernen.